Wissenswertes

Was ist WPC?

WPC steht für Wood Plastic Composites. Das Material besteht aus Kunststoff und nachwachsenden Rohstoffen – meist Holz. Der Naturfaseranteil ist je nach Hersteller unterschiedlich und liegt bei ca. 60 %. WPC ist pflegeleicht und langlebig. Wer also einen modernen und pflegeleichten Zaun oder Terrassenbelag in Holzoptik wünscht, liegt mit WPC richtig. Da das Material jedoch einfarbig ist, muss auf eine natürliche Holzoptik wie Holzmaserung und Astlöcher verzichtet werden. In diesem Fall empfehlen sich reine Holzprodukte aus heimischen Hölzern.

Zurück